Amalaya Gran Corte, Valle Calchaqui, Argentinien


  • Amalaya Gran Corte, Valle Calchaqui, Argentinien
Amalaya Gran Corte, Valle Calchaqui, Argentinien
Artikelnummer
5829
Land
Argentinien
Region
Province of Salta
Jahrgang
2019
Volumen
14.5 %
Kategorie
Rotweine
Abfüllung
75cl

Traubensorten

85% Malbec
Cabernet Franc
Bonarda

Vinifikation

Die Trauben für den Gran Corte wachsen auf sehr kargen, felsigen und sandigen Böden im Cafayate-Valley auf ca. 1700 Meter über Meer. Die Durchschnittstemperatur beträgt dort 20°C und es regnet nur ca. 150mm Wasser pro Jahr. Also eigentlich eine Wüste, wo sich die Reben Dank der Höhe trotzdem wohl fühlen. Amalaya bedeutet soviel wie 'Hoffnung auf ein Wunder' – dies ist heute auch eingetroffen. Niemand hätte gewagt zu glauben, dass in diesem kargen Klima so hochwertige Weine hergestellt werden können.
Nach der Handlese werden die Trauben separat kühl vergoren und anschliessend für 8 Monate in Amerikanischen und Französischen Eichenholzfässern ausgebaut. Dabei ist der Anteil an Neuholz ca. 20%. Dann erfolgt der Blend und der "fertige" Wein reift weitere 4 Monate im Barriques.

Charakter

Dieser intensiv purpur-rote Wein mit fast schwarze Reflexen begeistert mit seiner tiefen und kräftigen Aromatik nach Cassis, Himbeere, reifen Pflaumen, einer herrlichen Würze und einem Hauch von Minze. Am Gaumen wirkt er robust, komplex und doch elegant mit wiederum kräftiger Fruchtaromatik und einer leichten Menthol-Note. Die kräftige Fruchtaromatik vom Malbec wird von der frischen Struktur des Cabernet Franc zart umschmeichelt. Runde und softe Tannine münden in ein ellenlanges Finale.
Ein wunderbarer Argentinier aus luftigen Höhen.

Konsumhinweis

Ideal zur südamerikanischen Küche, kräftigen Fleischgerichten, Grilladen, Burgers


CHF 20.10
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versand