Giorgia, Moscato d'Asti DOCG, Cascina La Ghersa


  • Giorgia, Moscato d'Asti DOCG, Cascina La Ghersa
Giorgia, Moscato d'Asti DOCG, Cascina La Ghersa
Artikelnummer
65190
Land
Italien
Region
Piemont
Jahrgang
2017
Volumen
5 %
Kategorie
Schaumweine
Abfüllung
75cl

Traubensorten

100% Moscato Canelli

Vinifikation

Giorgia ist Massimo Pasturas erste Tochter. Sie ist im Jahre 2000 auf die Welt gekommen. Im Jahre 2000 erntete Massimo auch seine ersten eigenen Moscato-Trauben von ca. 15-jährigen Rebstöcken welche er im letzten Jahr erwerben konnte. So widmete er seinen süssen Moscato seiner Tochter. Heute sind die Reben für den Moscato etwas über 30 Jahre alt. Sie wachsen auf einer kalkhaltigen Tonerde auf Süd-östlich ausgerichteten Hängen. Nach der Handlese werden die Trauben im temperaturgesteuerten Drucktank vergoren. Bei einem erreichten Alkohol-Level von 5 Vol% wird der Most auf ca. -3° Celsius runtergekühlt und damit die Gärung gestoppt. Der noch unvergorene Zucker bleibt im Wein. Danach wird der Wein mikrofiltriert, damit der Restzucker und die Hefen keine Nachgärung in der Flasche einleiten. Auch die Abfüllung erfolgt unter Druck, damit die bei der Gärung entstandene Kohlensäure nicht entweichen kann.

Charakter

Der Moscato d'Asti ist eine erfrischende, prickelnde und leicht süsse Spezialität aus dem Piemont. Er wird grunsätzlich kalt getrunken. Der Moscato vom Pastura ist typisch geprägt von Aromen nach Birnen und frischen Trauben. Im Gaumen begeistert die erfrischende Säure gepaart mit einer angenehmen Süsse und intensiven Aromen nach Trauben, Muskat und Birne. Ein Wein mit sehr süffigem Charakter. Ob zum Dessert, zum Apéro oder einfach so - lassen Sie sich verführen.

Konsumhinweis

Wunderbar zu Panettone, Süssem Gebäck, leichten Desserts oder einfach so für Zwischendurch.


CHF 18.00