Weingut Familie Hansruedi Adank

Das Weingut Hansruedi Adank wurde im Jahre 1984 durch Hansruedi und Rezia Adank gegründet. Sie wandelten den gemischten Landwirtschaftsbetrieb seiner Eltern in ein reines Weingut um. Heute umfasst es 6.5 Hektaren Rebfläche in den besten Lagen von Fläsch und produziert im Durchschnitt ca. 36‘000 Flaschen im Jahr.
Ihr Sohn Patrick Adank wirkt heute auch auf dem Weingut mit und bringt neuen Elan in die Produktion. Er hat seine Sporen bei renommierten Burgunder-Weingütern abverdient und so wertvolle Erfahrungen bei der Kelterung von Spitzenweinen gesammelt. So hat er Stagen bei der Domaine Etienne Sauzet in Puligny-Montrachet und bei Sylvain Cathiard et fils in Vosne-Romanée absolviert. Dies spiegelt sich in der einmaligen Güte-Klasse der Weine von Adank wieder.
Die Philosophie der Adanks ist folgende: "Unsere Weine entsprechen der Natur, dem Charakter und den Eigenheiten unseres Weinbergs: sie sind klar, authentisch und mineralisch".
Für uns gehören die Weine zu den spannendsten Gewächsen des Bündnerlands!