Wintersinger Pinot Noir AOC, Siebe Dupf Kellerei


  • Wintersinger Pinot Noir AOC, Siebe Dupf Kellerei
Wintersinger Pinot Noir AOC, Siebe Dupf Kellerei
Artikelnummer
4048
Land
Schweiz
Region
Baselland
Jahrgang
2018
Volumen
15 %
Kategorie
Rotwein, Monatswein
Abfüllung
75cl

Traubensorten

100% Blauburgunder

Vinifikation

Traditionelle Maischengärung

Terroir

Der Boden hat sich im Laufe der Jahrtausende aus den stark kalkhaltigen Ablagerungen des urzeitlichen Jurameeres gebildet. Ausgeprägt in tausend Varianten ist er mit den Pflanzen eher geizig, steinig, trocknet im Sommer rasch aus, hat einen hohen Anteil an Ton und Kalk.


Charakter

Wintersingen ist einer der bekanntesten Baselbieter Winzerorte und verfügt über mehr als 8 ha Rebland - vornehmlich mit Blauburgunder bestockt - die in einem exzellenten Klima hervorragend gedeihen. Der Wein ist ungebrochen erfolgreich dank seinem Namen und seiner ausgezeichneten Qualität: Delikate Frucht, finessenreich, elegant und bekömmlich. Anlässlich der Internationalen Weinprämierung "EXPOVINA Zürich 2007" wurde dieser Blauburgunder mit einem Silberdiplom prämiert.

Geschichte

Über 130-jährige Tradition. Ein kurzer Abriss zur Geschichte:

1874 gründet Johannes Schwob die Weinhandlung an der Kasernenstrasse 25 in Liestal.
Über Generationen wird das Unternehmen in der Familie geführt, zuletzt durch Paul Schwob.

1952 wird die eigene Kellerei angegliedert, inklusive Weinbau, Abfüllerei und Brennerei.

1972 geht die Firma in Besitz der "Paul Schwob-Stiftung" über.

1987 öffnet das Ladengeschäft und seitdem wird "Siebe-Dupf" zur alles umfassenden
Firmenbezeichnung.
2002 wird das traditionsreiche Haus renoviert und umgebaut.

2006 übernehmen zwei unabhängige Baselbieter Unternehmer die Siebe Dupf Kellerei AG


CHF 12.00 Aktionstatt CHF 15.10
inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versand